Medizinische Behandlung Gordon und Karl
Datum Name Tagesbefund Behandlung Medikation Anmerkung
21.12.1980 Karl und Gordon von Dr. Andersen/Uni Odense/DK (Beide Beifang Insel Fünen)


22.12.1980 Karl und Gordon
Entwurmung e 6 ml Panacur 2,5 % prophylakt. 1. Tag
25.12.1980 Karl und Gordon scheiden reichlich tote askaridenähnliche Würmer aus, beide fressen 1,5 bzw. 1,6 kg; bei Gordon V.a.Pilz
Canesten-Spray bei Gordon
26.12.1980 Karl hat gestern 2 kg gefressen, heute morgen nichts
1 ml Buscopan, 3 ml Vit Mix + Crescin, 2 ml Chlorotylocen-P
27.12.1980 Karl 2. Tag nicht gefressen
vormittags 2 ml stark verdünnte Brechweinsteinlösung PO, keine Wirkung; nachmittags 30 ml Paraffinöl per Schlauch + 2,5 ml Vibramycin
28.12.1980 Karl tot, 19 kg


15.01.1981 Gordon liegt zu hoch im Wasser; V.a. Lungenödem +- emphysem wegen Vorgeschichte
ab morgen 20 mg Lasix PO
10.02.1981 Gordon

Lasix-Therapie abgebrochen
09.03.1981 Gordon hustet
Tribrissen und Bisolvon
10.03.1981 Gordon

wie gestern
11.03.1981 Gordon

wie gestern
12.03.1981 Gordon

wie gestern
13.03.1981 Gordon

wie gestern
24.03.1981 Gordon hustet nicht mehr so stark


28.03.1981 Gordon Krampfhusten
20 Tropfen Older/Tag
31.03.1981 Gordon Husten
40 Older-Tropfen/Tag identisch bis 3.4.
13.05.1981 Gordon Absetzen der Hustentropfen


17.05.1981 Gordon Husten mit Auswurf
alle 12 h 1/2 Btl. Normilax AVE
01.06.1981 Gordon gestern 2,5 kg gefressen, erbricht heute, stirbt um 13.15 Uhr